07.05 – Vierte Etappe: Saint-Laurent-en-Grandvaux -> Montalieu-Vercieu

Diese Etappe war sehr anspruchsvoll. Zwar haben wir noch unseren Vorsprung von 40km aus den Tagen davor, aber die Berge hatten es in sich. Die Laufstrecke hatte dieses Mal auch ein paar Abschnitte dabei, bei der das Begleitfahrzeug nicht mitfahren konnte. Das Bergprofil wurde also ein ums andere Mal nur  von einem Fahrrad-Läufer-Duo oder sogar nur von Läufern gemeistert. Da gab es dann auch Überraschungen mit schlammigem Geländeprofil oder sogar ein paar Wildschweinen. Wir blieben aber alle gesund und sind vielleicht auch gerade wegen solcher Erlebnisse gut gelaunt.

_DSC0012

_DSC0007_DSC0027

Spätestens am Campingplatz angekommen, merkte man dann dass wir in den Süden ziehen. Die Sonne strahlte ganz schön auf unsere Köpfe 🙂

 

_DSC0033

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s